Mittwoch, 28. Juni 2017

Rezension: Das Angstexperiment von J. A. Konrath

Das Angstexperiment

von J. A. Konrath

Im Original: Haunted House
übersetzt von Kerstin Fricke
Genre: Horror

Verlag: Amazon Crossing
Seitenzahl: 320
Taschenbuch: 9,99 €
Ebook: 4,99 €

1. Auflage: Juni 2017




Klappentext
 

Eine Million Dollar: So viel bekommt jeder von ihnen, wenn er eine einzige Nacht in dem Butler-Haus überlebt, diesem Ort des Schreckens. Unvorstellbar sadistische Morde wurden hier begangen, seitdem soll etwas Böses in dem alten Gemäuer spuken. Für die acht Testpersonen kein Problem, glauben sie: Sie haben gelernt, sich zu verteidigen.
Das Experiment beginnt – und das Grauen erwacht. Etwas greift sie an, nimmt sie gefangen, weckt in ihnen Angst jenseits aller Vorstellungskraft. Aber sind es wirklich Geister, die ihren Tod wollen? Oder ist es etwas Reales? Sie haben nur zwei Möglichkeiten, um der Panik und dem Schmerz zu entkommen: möglichst schnell zu sterben. Oder zu kämpfen …

Dienstag, 27. Juni 2017

Rezension: Der Palast der Meere von Rebecca Gablé

Der Palast der Meere

von Rebecca Gablé

Band 5 der historischen Saga um die Familie Waringham

Verlag: Lübbe
Seitenzahl: 957
Hardcover: 26 €
Taschenbuch: 12,90 €
Ebook: 9,90 €

1. Auflage: März 2016






London, 16. Jahrhundert

Die Rivalität zwischen Elizabeth I. und der schottischen Königin Mary Stewart sowie ihr Kampf um die englische Krone stehen dieses Mal im Mittelpunkt. Aber auch die damalige Seefahrt mit all ihren Entdeckungen und Eroberungen der Neuen Welt.

Dabei gibt es zwei wichtige Figuren, aus deren Perspektive die Handlung weitergestrickt wird:


Montag, 26. Juni 2017

📚 Ich wurde wieder mal von Büchern überschwemmt! 📚



Diesen Monat war ich im Tauschrausch *lach* Fast alle Bücher hab ich mir beim Tauschgnom geholt und ich freu mich sehr, dass ich dort immer wieder Wunschlistenkandidaten finde :D Aber auch einige Rezi-Exemplare haben zu mir gefunden ... ich hab ja noch nicht genug xD





Nachdem mir letztens Ritus und Sanctum von Markus Heitz so gut gefallen hatten, musste sich natürlich sofort das nächste aus der Reihe "Pakt der Dunkelheit" bei mir einziehen: Blutportale. Dieses Mal gehts nicht um Werwölfe, sondern um wirklich blutrünstige Vampire! Ich bin schon sehr gespannt!









Sonntag, 25. Juni 2017

Rezension: Orphan X von Gregg Hurwitz

Orphan X

von Gregg Hurwitz

Band 1 der Reihe Evan Smoak
übersetzt von Mirga Nekvadavicius
Genre: Thriller

Verlag: Harper Collins
Seitenzahl: 432
Hardcover: 19,90 €
Taschenbuch: 9,90 €
Ebook: 8,99 €

1. Auflage: März 2016



"Der eine Wolf ist Wut und Angst und Paranoia und Grausamkeit. 
Der andere Güte, Demut, Mitgefühl und Gelassenheit. 
Und der Enkel fragt den Großvater: `Welcher Wolf ist stärker?´ 
Erinnerst du dich noch an die Antwort?"
"Der, den du fütterst." S. 133



Verlagsinfo
   💥🔫❌💥🔫❌💥🔫❌

1. Gebot: Keine voreiligen Schlüsse

Das schwarze Satellitentelefon klingelt. Am anderen Ende ist ein Mädchen, das von einem korrupten Cop verfolgt wird. Evan Smoak wird ihr helfen.

4. Gebot: Es ist nie persönlich

Evan ist ein Absolvent des Orphan-Programms, in dem Waisenkinder zu hocheffizienten Killern ausgebildet wurden. Nach Jahren des Mordens für die Regierung ist er in den Untergrund gegangen. Er hilft nun den Verzweifelten, die nicht zur Polizei gehen können. Dabei hält er sich strikt an seine eigenen Gebote. Doch diesmal muss er gegen eine Regel nach der anderen verstoßen, damit die allerwichtigste unangetastet bleibt:

10. Gebot: Lasse niemals einen Unschuldigen sterben

Samstag, 24. Juni 2017

Gewinnspielauslosung zu Fehjan von Isabell Schmitt-Egner

Ich freue mich, dass doch einige an dem Gewinnspiel teilgenommen haben! Ihr hattet die Chance auf eine von fünf signierten XXL Leseprobe zu "Fehjan" von Isabell Schmitt-Egner und als besonderes Goodie hat die Autorin drei wunderschöne Halsketten zur Verfügung gestellt, von denen ihr euch jeder individuell eine aussuchen könnt!


Besonders gefreut hat es mich, dass die Autorin sozusagen "mit dabei" war und in den Kommentaren gerne eure Fragen beantwortet hat. Leider kam da recht wenig Resonanz von euch, was natürlich immer sehr schade ist, aber dafür hatten die anderen mehr Chancen ;)
Ich hab die virutelle Lostrommel angeworfen und die glücklichen Gewinner sind:

~ Shira Yuri
~ Mary Jgr
~ Vanessa Adolf
~ Steffi (Gedankenvielfalt)
~ Nenatie




Bitte meldet euch innerhalb drei Tagen bei mir, am besten über das Kontaktformular rechts in der Sidebar! Ich brauch eure Adresse und welche Kette ihr euch ausgewählt habt. Ich leite das dann an die Autorin weiter und ihr dürft euch dann auf baldige Post freuen!
Wenn ihr euch nicht meldet, lose ich am Mittwoch HIER im Post nochmal neu aus ...

Wer das Interview mit der Autorin nochmal nachlesen möchte *klickt hier*



Die aufgeführten Cover und Bilder sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers
oder Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung.

____________________ Meine Bilder auf Instagram ___________________